Live-Webinar 26. Mai 2020 um 17.00 h: Weshalb empfindet Donald Trump COVID-19 als persönlichen Affront? Mit Neurowissenschaften Menschen besser verstehen.

  • Weshalb geben viele Menschen so bereitwillig ihre Freiheitsrechte angesichts COVID-19 auf?
  • Wer findet die bundesrätlichen Massnahmen übertrieben?
  • Und weshalb empfindet Donald Trump den Virus als persönlichen Affront?

Neurowissenschaftler und -experten sagen, dass 90 bis 95% aller Entscheidungen im unbewussten Teil unseres Gehirns, dem limbischen System getroffen werden. Und eben diesem System entspringen unsere individuellen Motive und Werthaltungen. Warum ist dieses Webinar also wichtig für Sie? Neuro ist die Zukunft von Marketing und Kommunikation!

Marktforschungserkenntnisse basieren oft auf rein kognitiven Abfragen. Das heisst: Jener Teil im Gehirn, der überhaupt keine Rolle im Entscheidungsprozess spielt, wird nachträglich zu genau diesem befragt. Wen wundert’s, wenn Konzepte trotz Forschung floppen, da Menschen nicht sagen können, weshalb sie etwas tun?

In diesem Webinar erfahren Sie, wo und wie Entscheidungen in unserem Gehirn getroffen werden, welche Faktoren diese beeinflussen und welche limbischen Grundinstruktionen unsere Persönlichkeit prägen.

Referentin: Ursula Kaspar, Geschäftsführerin Schweiz des Instituts für limbische Kommunikation

Datum: Dienstag, 26. Mai 2020

Zeit: 17.00 – 18.00 Uhr

Kosten: USD 85.00 (leider können die Gebühren über GotoWebinar nur in US-Dollar aberechnet werden).

Anmeldung: Clicken Sie bitte hier.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

Zurück