Neurowissenschaften für mehr Erfolg in Kommunikation und Marketing

Das Seminar basiert auf aktuellen Erkenntnissen und eigenen Foschungen im Bereich Neuro-Biologie / Neuro-Psychologie und zeigt auf, wie Sie durch die gezielte Ansprache des Belohnungszentrums (Teil des limbisches System) die Wirkung und die Effizienz von Marketing- / Werbemassnahmen deutlich steigern sowie teure Innovationsflops vermeiden können.

Die Decodierung der im limbischen System beheimateten Werte und Motivstrukturen ermöglichen es, die verschiedenen Konsumententypen – auf der Ebene des Unbewusstseins – gezielt anzusprechen.

Welche Theman behandelt das Seminar?

  • Neuro-Biologische Codes definieren unsere Persönlichkeit
  • Wie funktioniert das Belohnungs-Erwartungs-System und was passiert nach dem Erhalt einer Belohnung?
  • Wie  steuern Motove und Werte unser (Kauf-) Verhalten?
  • Die limbische Karte der Schweiz – als Segmentierungsinstrument
  • Hirngerechte Kommunikation (persönliches Gespräch;  Verkauf; Werbung; etc.) erzielt mehr Wirkung
  • Welche Partner passen zueinander – geschäftlich und privat?

Das nächste Seminar findet am 28. Juni 2017 (von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr) in der Mühle Tiefenbrunne / Blaue Ente in Zürich statt.

Die Seminargebühr von CHF 980.- beinhaltet den kompletten Foliensatz (auf Memory Stick), die Gaumenfreuden in den Pausen und zum Lunch sowie einen Networking-Aperitif am Schluss der Veranstaltung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen beschränkt. Zur Anmeldung oder für weitere Auskünfte senden Sie bitte eine Email an Martin Amann (mamann(at)iflk(dot)ch)

Film zu „LimbiCODE – hirngerechtes Marketing und hirngerechte Werbung steigern die Effektivität und Effizienz.“