Unser Hirn arbeitet auf zwei Ebenen, einer Unbewussten und einer Bewussten. Alle unsere Sinne senden pausenlos Informationen an das Gehirn, welche im limbischen System bewertet und gefiltert werden. Dieser unbewusste Teil der Informationsverarbeitung dauert in etwa 2/10 Sekunden und läuft mit einer Geschwindigkeit von ca. 10’000’000 Bits / Sek. ab.

Nur diejenigen Informationen, welche vom limbischen System als relevant eingestuft werden, gelangen in unser Bewusstsein, wo sie dann mit einer Geschwindigkeit von lediglich 40 – 60 Bits / Sek. weiter verarbeitet werden. Da wir den unbewussten Teil des Prozesses nicht wahrnehmen, gehen wir davon aus, dass Entscheidungen bewusst und logisch gefällt werden. Das dem nicht so ist, haben Neurobiologen wie Prof. Dr. Dr. G. Roth e.a. in vielen Studien zweifelsfrei belegt.

Steigern Sie die Performance Ihrer Marken und gestalten Sie Ihre Werbung wirkungsvoller auf der Basis von Erkenntnissen aus der Neurobiologie

Forschung und Praxis beweisen, dass Innovationen, Designkonzepte (von Firmenauftritten,
Verpackungen, Verkaufsflächen, etc.) sowie Werbung deutlich erfolgreicher sind, wenn sie das im limbischen System beheimatete Emotionszentrum gezielt positiv ansprechen. Weshalb „hirngerechte“ Kommunikation effizienter und effektiver ist, erfahren Sie auf dieser Webseite oder in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

LimbiCODE® Methodik

Unsere Methodik basiert auf den Studien und dem Modell Limbic® von Dr. Hans-Georg Häusel.